Zum Hauptinhalt springen

Virtueller Unterricht von zu Hause!


Liebe Fahrschülerin, lieber Fahrschüler,

wie Ihr sicherlich schon mitbekommen habt, gibt es durch den Corona-Virus sehr viele Einschränkungen, die unser tägliches Leben direkt betreffen.

Hier gehts zur online Anmeldung für den virtuellen Unterricht!

Unsere Fahrschule ist natürlich auch davon betroffen, denn den theoretischen und praktischen Präsenzunterricht dürfen wir nicht durchführen. Das betrifft aber nicht den theoretischen Onlineunterricht, denn mit einer Ausnahmegenehmigung dürfen wir ab sofort den theoretischen Unterricht online durchführen.

Nutze die Zeit, um bequem von zu Hause aus Deine Theoriestunden zu absolvieren. Egal ob Du noch Grund- oder klassenspezifischen Unterricht benötigst, am Live-Theorieunterricht kannst Du jederzeit einsteigen oder teilnehmen.


Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit Du am virtuellen Unterricht teilnehmen kannst?

Verbindungen und Geräte:

Für diese Anwendung kannst du alle Geräte verwenden. PC, Laptop, Tablet oder Smartphone – alles ist erlaubt. Wichtig ist, dass du eine stabile und dauerhafte Internetverbindung hast. Ist das WLAN nicht ausreichend und der Unterricht hakt immer etwas, dann versuche es über ein Netzwerkkabel. In den meisten Fällen ist die Verbindung über das Kabel stabiler.

Wichtige Voraussetzungen zur Teilnahme:

Du kannst nur am Onlineunterricht teilnehmen, wenn du eine funktionierende Webcam hast und deinen Ausweis vorzeigen kannst. In allen anderen Fällen kann Dir der Unterricht nicht angerechnet werden.

Wichtig für die richtige Auswahl:

Den Onlineunterricht mittels ZOOM, werden wir ganz individuell nach Absprache durchführen.

Wichtig:

Da die Sachverständigen der Dekra zum jetzigen Zeitpunkt keine Prüfung abnehmen dürfen, werden die theoretischen Prüfungen erst nach dem Lockdown stattfinden können. Wir informieren Euch, sobald das möglich ist.

Ruft uns an, schickt uns eine E-Mail und lasst Euch beraten...

Wir freuen uns auf Euch - bleibt schön gesund!